" />

Aktuelles

Unsere Schule

Das Oberstufenzentrum Mett-Bözingen

Unsere Schule ist nebst dem OSZ Rittermatte und dem OSZ Madretsch eines der drei deutschsprachigen Oberstufenzentren der Stadt Biel. 280 SchülerInnen verbringen hier ihre Schulzeit von der 7. bis zur 9.Klasse. Rund 40 KlassenlehrerInnen und FachlehrerInnern unterrichten an 15 Klassen. Unser OSZ beherbergt ebenfalls eine KbF-Klasse (Klasse für besondere Förderung) und eine Empfangsklasse. Die Fächer Deutsch, Französisch und Mathematik werden im Niveauunterricht angeboten. Unsere Schule bietet einen Mittagstisch an.
Nach Möglichkeit beginnen wir den Unterricht um 8.15 Uhr (Ausnahmen: Sport, Info, Wahlfächer). Drei Mal in der Woche haben unsere Schülerinnen und Schüler von 13.15 bis 14 Uhr SOL (Selbstständig Organisiertes Lernen). In dieser Lektion können sie Hausaufgaben erledigen, Tests vorbereiten, eben selbstständig arbeiten. Betreut werden sie jeweils von einer Lehrperson.
Das neunte Schuljahr beinhaltet seit dem Pilotprojekt "Neugestaltung 9.Schuljahr" Projektunterricht, berufsvorbereitende Wahlfächer und 4 Wochen Berufspraktika.
 

Mehr Informationen

Schulalltag

Zytreis 21

Eigentlich hätte vor den Sommerferien das Jubiläumsschulfest 25 Jahre OSZMB und 50 Jahre Schulanlage Sahligut stattfinden sollen. Aus bekannten Gründen musste dies auf nächstes Jahr verschoben werden
Die vier 9. Klassen nahmen dieses Jubiläum aber zum Grundstein für ihr Abschlussprojekt "Zytreis21" mit ganz verschiedenen "Zeit"-Projekten: Sie sendeten während einer Woche ein Radioprogramm aus, vergruben eine Zeitkapsel und einiges mehr!

Reise am Radio nochmals erleben: Link zum Radio

Bericht im Bieler Tagblatt

Stoffkreislauf in der Natur am Beispiel Ente

Versuch im Fach NT anlässlich der Projektwoche «Einheimische Insekten» des OSZ Mett-Bözingen im März 2021, der bis zu den Sommerferien 2021 dauert.

Projektwoche Insekten

Nachdem alle Skilager abgesagt werden mussten, kam die Ideee auf, dass wir für die neue Deko im Atrium eine Projektwoche machen könnten.
Ziel: Jede Schülerin und jeder Schüler kreiert ein Insekt, welches dann unser Atrium zieren soll.

1. Tag